Home > Produkte > Kochmesser > K-Serie

Windmühlenmesser K-Serie

Die Kochmesser der Windmühlenmesser K-Serie zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieser Windmühlenmesser in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten.

K 0 Vogelschnabel

Nicht rostfrei
Pflaume67.00
Walnuss78.00
Rostfrei
Pflaume62.00
Walnuss74.00
Marille75.00
schwarz60.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Schälmesser "K 0",
gebogen Klinge, nicht rostfrei, aus aus hochwertigem Kohlenstoffstahl/ Carbonstahl, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 71 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 1 Klassiker

Nicht rostfrei
Pflaume63.00
Walnuss74.00
Rostfrei
Pflaume58.00
Walnuss69.00
Eisbuche62.00
Cumaru69.00
Marille71.00
weiß56.00
schwarz56.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Universal-Küchenmesser "K 1 HRC 60/61,5",
gerade Klinge, nicht rostfrei, aus Carbonstahl mit mindestens 1% Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 90 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 1M Officemesser

Nicht rostfrei
Pflaume67.00
Walnuss78.00
Rostfrei
Pflaume59.00
Walnuss71.00
Marille74.00
schwarz58.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Officemesser "K 1 HRC 60/61,5",
mittelspitz, nicht rostfrei, aus Carbonstahl mit mindestens 1% Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 90 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 2 Vielzweckmesser

Nicht rostfrei
Pflaume78.00
Walnuss81.00
Rostfrei
Pflaume72.00
Walnuss83.00
Eisbuche85.00
Marille85.00
Cumaru92.00
schwarz69.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Vielzweckmesser, "K 2",
nicht rostfrei, aus hochwertigem Kohlenstoffstahl, breite Klinge, dünngeschliffen und von Hand blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 110 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 3 Koch- und Filiermesser

Nicht rostfrei
Pflaume81.00
Walnuss88.00
Rostfrei
Pflaume78.00
Walnuss89.00
Marille89.00
schwarz76.00
weiß75.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Kochmesser und Filiermesser "K 3", leicht gebogene Klinge, nicht rostfrei, aus Carbonstahl mit mindestens 1% Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 125 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 4 Mittleres Kochmesser

Nicht rostfrei
Pflaume129.00
Walnuss136.00
Rostfrei
Pflaume125.00
Olive119.00
Walnuss145.00
Marille150.00
schwarz122.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Mittleres Kochmesser "K 4", nicht rostfrei, aus Carbonstahl mit mindestens 1% Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 130 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 5 Großes Kochmesser

Nicht rostfrei
Pflaume148.00
Walnuss153.00
Rostfrei
Pflaume138.00
Walnuss161.00
Marille165.00
Eisbuche165.00
Cumaru171.00
POM134.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Großes Kochmesser "K 5", nicht rostfrei, aus Carbon-Stahl mit mindestens 1 % Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 182 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K Chef - Extra Großes Kochmesser

Nicht rostfrei
Pflaume233.00
Rostfrei
Pflaume228.00
Walnuss265.00
Marille269.00
POM225.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Extra Großes Kochmesser "K Chef", rostfrei, aus aus hochwertigem Kohlenstoffstahl/ Carbonstahl, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, mit 4 Aluminiumnieten, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 225 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K 6M Fleisch- und Filiermesser

Nicht rostfrei
Pflaume132.00
Walnuss155.00
Rostfrei
Pflaume127.00
Olive132.00
Walnuss150.00
Marille154.00
POM125.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Fleisch- und Filiermesser "K 6M HRC 60", nicht rostfrei, aus Carbon-Stahl mit mindestens 1 % Kohlenstoffanteil, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrade) und blaugepließtet, Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet
Klingenlänge: 230 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K B2 BrotBeidhänder

Nicht rostfrei
-
Rostfrei
Pflaume164.00
Walnuss198.00
Marille203.00
Eisbuche189.00
Cumaru194.00
POM161.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser-Brotsägemesser "K B2 Beidhänder", rostfrei, aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl mit 0,7% Kohlenstoffstahl, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, mit von Hand auspoliertem beidseitigem Wellenschliff, gehärtet auf 60 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus Pflaumenholz, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert, mit Aluminiumnnieten

Klingenlänge: 225 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K S Steakmesser

Nicht rostfrei
-
Rostfrei
Walnuss74.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Großes Windmühlenmesser-Steakmesser "K Steak", rostfrei, aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus Walnussholz aus der Wurzel, durchgehender Erl, mit 4 Messingnieten, feingeschliffen und poliert

Klingenlänge: 130 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

K S Steakgabel

Nicht rostfrei
-
Rostfrei
Walnuss74.00
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Große Windmühlenmesser-Steakgabel "K Steak", rostfrei, aus 18/10 Chrom-Nickel-Stahl, mit von Hand ausgearbeiteten Zinken,
Griff aus Walnussholz aus der Wurzel, durchgehender Erl, mit 4 Messingnieten


Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Windmühlenmesser K 0 Vogelschnabel

Das Windmühlenmesser Schälmesser K0 hat im Vergleich zu den anderen Windmühlenmesser Schälmessern eine etwas längere Klinge von 7,1 cm und ist gebogen. Zudem verfügt es über den für die K-Serie typisch längeren Griff mit einem durchgehenden Erl. Ursprünglich aus einem hohl geschliffenen Bohnenmesser entstanden, ist die gebogene, äußerst scharf geschliffene und blaugepließtete Klinge des K0 Schälmessers ideal zum Schälen von Gemüse, Kartoffeln und Obst. Das K0 ist eines von zehn unterschiedlichen Kochmessern aus der hoch gehärteten (HRC 60/61) "K-Serie". Die Windmühlenmesser der K-Serie sind mit Ausnahme der Brotmesser in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl erhältlich. Alle Klingen sind von Hand blaugepließtet. Wunderbare Hölzer als Griffe wie z.B. Pflaume, Walnuss und Marille aber auch die hochwertigen Kunstoffgriffe aus POM lassen den Liebhaber guter Küchenwerkzeuge immer wieder zu diesem praktischen Windmühlenmesser Schälmesser greifen.

Windmühlenmesser K 1 Klassiker

Trotz seiner mit 3,5 Zoll (8,5 cm) relativ kurzen Klinge ist das Windmühlenmesser K 1 ein vollwertiges Parier- und Kochmesser auf dem Brett. Das Geheimnis liegt in seinem langen Griff. Sowohl beim feinen Schneiden von Gemüse als auch beim Filieren von kleinen Stücken Fleisch oder Gemüse zeigt es seine besondere Stärke.
Einmal in die Hand genommen, arbeitet das Windmühlenmesser K 1 wie ein traditionelles Küchenmesser - nur viel schärfer. Durch seinen enorm spitzen Schneidwinkel erzielt es auch beim Schälen eine saubere und ästhetische Schnittfläche. Dieses Windmühlenmesser hat einen deutlich längeren und wegen des durchgehenden Erls etwas schwerer ausgewogenen Griff als andere Küchenmesser von Robert Herder Windmühlenmesser- ein kleiner Unterschied mit großer Wirkung. Das K1 ist eines von zehn unterschiedlichen Kochmessern aus der hoch gehärteten (HRC 60/61) "K-Serie". Die Windmühlenmesser der K-Serie sind mit Ausnahme der Brotmesser in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl erhältlich. Alle Klingen sind von Hand blaugepließtet.

Windmühlenmesser K 1M Officemesser

Dieses mittelspitze Windmühlenmesser K1M ist die zwingende Ergänzung zur K-Serie der Manufactur Robert Herder Windmühlenmesser. Für dieses Windmühlenmesser Gemüsemesser, bei welchem Schneide und Rücken symmetrisch spitz zulaufen, standen auf der einen Seite das französische "couteau d´office" und auf der anderen Seite der süddeutsche "Knicker" Pate. Das Windmühlenmesser Mittelspitz Officemesser (K1M) ist ein wunderbares Zubereitungsmesser für alle Vorarbeiten. Zum Schälen, Schneiden und besonders zum Auskernen von Obst und Versäubern von Kräutern geeignet. Aber es ziert sich auch nicht, einen Braten zu spicken. Die Klingenlänge beträgt 9 cm, aber das eigentliche Geheimnis dieses Windmühlenmesser-Officemessers liegt in seinem langen Griff. Dieses Windmühlenmesser hat einen deutlich längeren und wegen des durchgehenden Erls etwas schwerer ausgewogenen Griff als die anderen Mittelspitz Gemüsemesser von Robert Herder Windmühlenmesser- ein kleiner Unterschied mit großer Wirkung. Das K1M ist eines von zehn unterschiedlichen Kochmessern aus der hoch gehärteten (HRC 60/61) "K-Serie". Die Windmühlenmesser der K-Serie sind mit Ausnahme der Brotmesser in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl erhältlich. Alle Klingen sind von Hand blaugepließtet.

Windmühlenmesser K 2 Vielzweckmesser

Das kleine Windmühlenmesser Vielzweckmesser "K 2" mit hohem Anspruch aus der K-Serie. Mit seiner ca. 110 mm langen Klinge mit dem sanften Bogen bietet es hervorragende Schnitteigenschaften, denn die Schneide verläuft ähnlich wie bei einem großen Kochmesser. Gleichzeitig ist es auch sehr handlich durch die geringere Größe. Es eignet sich für alle Arbeiten auf dem Brett. Ob Gemüse, Fleisch oder Fisch, das kleine Windmühlenmesser Kochmesser K2 schneidet mit seiner dünngeschliffenen Klinge glatt und präzise alles sauber durch.
Die Kochmesser der Windmühlenmesser K-Serie zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieser Windmühlenmesser in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Die Windmühlenmesser der K-Serie gibt es in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl. Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreien Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dadurch erzielt man bei diesen Messern eine weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei den gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit. Als Neuheit wird in der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser auch bei den rostfreien Klingen ein spezielles Material verwendet. Es ist ein Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 %, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 %. Dies bedingt zum einen die gewünschte Rostbeständigkeit, zum anderen aber auch die außerordentliche Härte von 60 HRC, die den rostfreien Klingen eine längere Schnitthaltigkeit beschert. Sie übertreffen die Carbonstahl-Version in diesen Eigenschaften zwar nicht, aber sie liegen nahe dran.

Windmühlenmesser K 3 Koch- und Filiermesser

Das kompakte, schmale Windmühlenmesser "K 3" aus der hochwertigen K-Serie ist sehr fein ausgeschliffen und eignet sich sehr gut zum Filieren von Fleisch und kleinen Fischen. Auch Gemüse und härtere Früchte lassen sich mit diesem Windmühlenmesser wunderbar glatt schneiden. Mit seiner ca. 125 mm langen Klinge mit dem sanften Bogen bietet es hervorragende Schnitteigenschaften, denn die Schneide verläuft ähnlich wie bei einem großen Kochmesser. Gleichzeitig ist es auch sehr handlich durch die geringere Größe. Das K3 ist im Solinger Dünnschliff ausgeschliffen und von Hand blaugepließtet.
Die Kochmesser der Windmühlenmesser K-Serie zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieser Windmühlenmesser in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Die Windmühlenmesser der K-Serie gibt es in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl. Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreien Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dadurch erzielt man bei diesen Messern eine weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei den gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit. Als Neuheit wird in der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser auch bei den rostfreien Klingen ein spezielles Material verwendet. Es ist ein Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 %, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 %. Dies bedingt zum einen die gewünschte Rostbeständigkeit, zum anderen aber auch die außerordentliche Härte von 60 HRC, die den rostfreien Klingen eine längere Schnitthaltigkeit beschert. Sie übertreffen die Carbonstahl-Version in diesen Eigenschaften zwar nicht, aber sie liegen nahe dran.

Windmühlenmesser K 4 Mittleres Kochmesser

Im Vergleich zu den Messern K1 bis K3 gehört das Windmühlenmesser K4 schon in die größere Kategorie der Kochmesser. Als mittleres Kochmesser ( Klingenlänge 13 cm) eignet sich das kompakte K4 zum klassischen wiegenden Schneiden und Vorbereiten auf dem Brett, mit der mittelspitzen Klinge lässt sich aber auch wunderbar Fisch filieren. Das Windmühlenmesser K4 der K-Serie ist in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl erhältlich. Geschliffen sind die Klingen im handwerklichen "Kesselschen Walkschliff", einer Sonderform des Solinger Dünnschliffs, die in der Geometrie fein und trotzdem stabil ist. Natürlich sind die Klingen traditionell von Hand blaugepließtet. Eine weiche Schneidunterlage zur Schonung der Schärfe ist bei den Windmühlenmesser der K-Serie unerlässlich. Wie empfehlen unsere Kirschholz oder Esche Bretter der Manufactur Robert Herder Windmühlenmesser.
Als Holz für die ergonomisch gestalteten Griffe der K-Serie werden feinste Hölzer mit besonderer Haptik verwendet. Die Vielfalt reicht von Pflaume über Walnuss und Marille bis hin zu Olivenbaumholz. Darüberhinaus existiert das Windmühlenmesser K4 auch mit einem hochwertigen POM Kunstoffgriff.

Windmühlenmesser K 5 Großes Kochmesser

Beim Windmühlenmesser K5 der überragenden "K" Kochmesser-Serie wurde für die Klinge die sehr effiziente Form des japanischen Gyouto-Kochmessers zugrunde gelegt, gepaart mit der Balance des K-Griff-Designs. Das K5 eignet sich mit einer Klingenlänge von 18 cm für alle klassischen Kochmesserarbeiten. Gleichgültig ob Obst und Gemüse, Fisch oder Fleisch. Das K5 erfüllt alle Anforderungen beim Schneiden auf dem Brett, beim Filetieren und Tranchieren oder beim wiegenden Schneiden.
Das vielseitige Windmühlenmesser Kochmesser K5 zeichnet sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Es hat eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieses Windmühlenmessers in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Das K5 wie auch allen anderen Windmühlenmesser der K-Serie gibt es in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl. Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreien Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dadurch erzielt man bei diesen Messern eine weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei den gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit. Als Neuheit wird in der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser auch bei den rostfreien Klingen ein spezielles Material verwendet. Es ist ein Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 %, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 %. Dies bedingt zum einen die gewünschte Rostbeständigkeit, zum anderen aber auch die außerordentliche Härte von 60 HRC, die den rostfreien Klingen eine längere Schnitthaltigkeit beschert. Sie übertreffen die Carbonstahl-Version in diesen Eigenschaften zwar nicht, aber sie liegen nahe dran.
Als Holz für die ergonomisch gestalteten Griffe der K-Serie werden feinste Hölzer mit besonderer Haptik verwendet. Die Vielfalt reicht von Pflaume über Walnuss und Marille bis hin zu Eisbuche und Cumarú. Darüberhinaus existiert das Windmühlenmesser Tranchelard auch mit einem hochwertigen POM Kunstoffgriff.

Windmühlenmesser K Chef - Extra Großes Kochmesser

Das Windmühlenmesser K-Chef ist ein extra großes, professionelles Kochmesser. Die Klingenform ist angelehnt an ein japanisches Gyouto, einem Koch- und Filiermesser. Durch die leichte Winkelung des Griffes entsteht genügend Handfreiheit, um beim Herunterdrücken die Schneidunterlage nicht zu berühren. Gleichzeitig hat das Windmühlenmesser K-Chef eine ausgewogene Balance, trotz der großen Klinge (23 cm).
Das extra große Windmühlenmesser Kochmesser K-Chef zeichnet sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Es hat eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieses Windmühlenmessers in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Das K5 wie auch allen anderen Windmühlenmesser der K-Serie gibt es in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl. Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreien Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dadurch erzielt man bei diesen Messern eine weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei den gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit. Als Neuheit wird in der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser auch bei den rostfreien Klingen ein spezielles Material verwendet. Es ist ein Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 %, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 %. Dies bedingt zum einen die gewünschte Rostbeständigkeit, zum anderen aber auch die außerordentliche Härte von 60 HRC, die den rostfreien Klingen eine längere Schnitthaltigkeit beschert. Sie übertreffen die Carbonstahl-Version in diesen Eigenschaften zwar nicht, aber sie liegen nahe dran.
Als Holz für die ergonomisch gestalteten Griffe der K-Serie werden feinste Hölzer mit besonderer Haptik verwendet (Pflaume, Walnuss, Marille). Darüberhinaus existiert das Windmühlenmesser K-Chef auch mit einem hochwertigen POM Kunstoffgriff.

Windmühlenmesser K 6M Fleisch- und Filiermesser

Das Windmühlenmesser K6M ist das Fleisch- und Filiermesser aus der hochwertigen K-Serie von Robert Herder Windmühlenmesser. Es handelt sich um ein klassisches Tranchelard mit mittelspitzer Klinge. Fein ausgeschliffen vom Ansatz bis zur Spitze eignet es sich sehr gut zum Filieren von Fleisch, zum Schneiden von Schinken und zu weiteren Schneidarbeiten. Als ein gutes Küchenmesser schneidet es selbstverständlich auch Gemüse, Pilze oder feine Kräuter. Die Kochmesser der Windmühlenmesser K-Serie zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieser Windmühlenmesser in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Die Windmühlenmesser der K-Serie gibt es in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl. Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreien Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dadurch erzielt man bei diesen Messern eine weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei den gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit. Als Neuheit wird in der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser auch bei den rostfreien Klingen ein spezielles Material verwendet. Es ist ein Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 %, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 %. Dies bedingt zum einen die gewünschte Rostbeständigkeit, zum anderen aber auch die außerordentliche Härte von 60 HRC, die den rostfreien Klingen eine längere Schnitthaltigkeit beschert. Sie übertreffen die Carbonstahl-Version in diesen Eigenschaften zwar nicht, aber sie liegen nahe dran. Eine weiche Schneidunterlage zur Schonung der Schärfe ist bei den Windmühlenmesser der K-Serie unerlässlich. Wie empfehlen unsere Kirschholz oder Esche Bretter der Manufactur Robert Herder Windmühlenmesser. Als Holz für die ergonomisch gestalteten Griffe der K-Serie werden feinste Hölzer mit besonderer Haptik verwendet. Die Vielfalt reicht von Pflaume über Walnuss und Marille bis hin zu Olivenbaumholz. Darüberhinaus existiert das Windmühlenmesser Tranchelard auch mit einem hochwertigen POM Kunstoffgriff.

Windmühlenmesser K B2 BrotBeidhänder

Das Windmühlenmesser Brotmesser KB2 trägt den Namen "Beidhänder", da es einen von Hand auspolierten beidseitigen Wellenschliff besitzt. Der Sägeschliff ist so eingeschliffen, dass sowohl Rechts- als auch Linkshänder gleichmäßig schneiden können. Das Messer bleibt in der Schneidflucht. Die KB2 Brotmesser, wie auch alle anderen Windmühlenmesser der K-Serie, zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselchen Walkschliffes" und des "Blaupließtens". Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"- Designs stehen Klinge und Griff in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form dieses Windmühlenmesser-Brotmessers entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Schneiden.
"Kesselcher Walkschliff": Dabei handelt es sich um eine Sonderform des Solinger Dünnschliffes. In dieser handwerklichen Schliffart gefertigte Klingen weisen durch ihre Geometrie eine besondere Stabilität trotz des sehr feinen Dünnschliffes auf.
"Blaupließten": Das „Pließten“ ist ein spezieller Feinschliff der Klinge. Es wird in unterschiedlichen Stufen durchgeführt, dem „Feinpließten“ und dem „Blaupließten“. Diese Arbeitsgänge gehören seit jeher zu den aufwendigsten Techniken des Solinger Schleifhandwerks, von denen das „Blaupließten“ die höchste Stufe darstellt. Die Oberfläche der Klinge wird hierbei mittels einer Schmirgelpaste auf rotierenden Leder- oder Filzscheiben von der groben „Schleifriefe“ ( also den Schleifspuren) befreit. Außerdem werden kleine, nicht erwünschte Unebenheiten und Fehler vom Schleifen hierbei weggenommen oder korrigiert und der schlanke Schliffwinkel nochmals etwas schmaler gezogen. Heute wird diese Technik nur noch von einer Handvoll der besten Schleifer in Solingen beherrscht. Durch diese Bearbeitung bekommen die Klingen einen feinen bläulich- bis regenbogenfarbenen Schimmer. Die besonders glatte Oberfläche durchtrennt auch hartes Schneidgut mühelos. Als es noch keinen rostfreien Stahl gab, diente das „Blaupließten“ dazu, die Oberfläche der Klinge so fein zu glätten und zu verschließen, dass sie kaum Ansatz für Rost bieten konnte.

Windmühlenmesser K S Steakmesser

Die Besteckteile des wunderbaren Windmühlenmesser Steakbesteckes "KS" sind auch einzeln erhältlich. Das Steakmesser KS, dessen Klinge im oberen Drittel über eine zarte Säge verfügt, hat eine Klingenlänge von 13 cm und eine Gesamtlänge von 24,5 cm. Das rustikale Messer besitzt breite Griffschalen aus Walnussholz, die vierfach mit Messingnieten vernietet sind.
Die Messer der Windmühlenmesser K-Serie zeichnen sich in Material und Schliff durch außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Sie haben eine spezielle Härte von ca. HRC 60 (Rockwell) für exzellente Schnitthaltigkeit, sowie eine hohe Schärfe und Stabilität durch die besondere Geometrie des "Kesselschen Walkschliffes" und des Blaupließtens. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Klinge und Griff dieser Windmühlenmesser in angenehmer Balance. Die ovale, geschwungene Form entlastet die Hand und gewährleistet ein ermüdungsfreies Arbeiten. Aus diesen herausragenden Produkteigenschaften heraus mußte neben den Kochmessern K0 bis K6 auch ein stilvolles Steakbesteck entstehen - eben das Steakbesteck "KS".

Windmühlenmesser K S Steakgabel

Die Besteckteile des wunderbaren Windmühlenmesser Steakbesteckes "KS" sind auch einzeln erhältlich. Die rustikale Steakgabel KS wurde mit 4 Zinken ausgebildet und hat eine Gesamtlänge von 21,5 cm. Sie besitzt breite Griffschalen aus Walnussholz, die vierfach mit Messingnieten vernietet sind. Dank der erprobten Ergonomie des erfolgreichen "K"-Designs stehen Gabel und Griff in angenehmer Balance.