Home > Produkte > Kochmesser > Serie 1922

Windmühlenmesser Serie 1922

Getreu dem Original des Jahres 1922 sind diese Windmühlenmesser mit schmalem Kropf im Gesenk geschmiedet, dünngeschliffen und von Hand blaugepließtet. Die Klingen bestehen aus hochwertigem, nicht rostfreiem Carbonstahl, auf 60 HRC gehärtet und sind mit edlen Griffschalen aus Pflaume und Walnussholz versehen. Kaum ein anderes Messer drückt Ursprung und Konstanz handwerklichen Könnens so klar aus wie die geschmiedete "Serie 1922" von Windmühlenmesser.

Serie 1922 Kochmesser (9 Zoll)

Nicht rostfrei
Pflaume191.00
Rostfrei
-
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlen-Tranchelard "Serie 1922",
geschmiedet, mittelspitz, nicht rostfrei,
aus hochwertigem Kohlenstoffstahl HRC 60,
von Hand dünngeschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, mit Messingnieten, poliert

Klingenlänge: 225 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Serie 1922 Tranchelard (9 Zoll)

Nicht rostfrei
Pflaume182.00
Walnuss202.00
Rostfrei
-
alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Windmühlen-Tranchelard "Serie 1922",
geschmiedet, mittelspitz, nicht rostfrei,
aus hochwertigem Kohlenstoffstahl HRC 60,
von Hand dünngeschliffen und blaugepließtet,
Griff aus Pflaumenholz, mit Messingnieten, poliert

Klingenlänge: 225 mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Windmühlenmesser Serie 1922 Kochmesser (9 Zoll)

im Geschenkset mit 5 ml Holzpflegeöl und Broschüre.

Jubiläumsausgabe - 130 Jahre Windmühle Getreu dem Orginal des Jahres 1922 hat die Messermanufaktur Robert Herder aus Solingen eine Neuausgabe der historischen Kohlenstoffstahlmesser mit schmalem Kropf der gleichnamigen Serie aufgelegt.
Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet.
Wie damals sind die Klingen "dünngeschliffen" und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge.
Diese Arbeiten führt unser Schleifmeister W. Fehrekampf durch, der als einer der letzten die feine Kunst der "blauen Messer" beherrscht.
Die Griffschalen aus edlem, fein polierten Holz sind von Hand an die Klingen angepasst, genau wie damals.
Kaum ein anderes Messer drückt Ursprung und Konstanz unseres handwerklichen Könnens so klar aus wie die "Serie 1922" von Windmühlenmesser.

Windmühlenmesser Serie 1922 Tranchelard (9 Zoll)

im Geschenkset mit 5 ml Holzpflegeöl und Broschüre.

Jubiläumsausgabe - 130 Jahre Windmühle Getreu dem Orginal des Jahres 1922 hat die Messermanufaktur Robert Herder aus Solingen eine Neuausgabe der historischen Kohlenstoffstahlmesser mit schmalem Kropf der gleichnamigen Serie aufgelegt.
Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet.
Wie damals sind die Klingen "dünngeschliffen" und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge.
Diese Arbeiten führt unser Schleifmeister W. Fehrekampf durch, der als einer der letzten die feine Kunst der "blauen Messer" beherrscht.
Die Griffschalen aus edlem, fein polierten Holz sind von Hand an die Klingen angepasst, genau wie damals.
Kaum ein anderes Messer drückt Ursprung und Konstanz unseres handwerklichen Könnens so klar aus wie die "Serie 1922" von Windmühlenmesser.