Home > Produkte > Kochmesser > Universalmesser > Doppelkonvex

Windmühlenmesser Universalmesser

Windmühlenmesser Doppelkonvex Robert Herder Solingen
Herder Windmühlenmesser Doppelkonvex Apfel

Windmühlenmesser-Vielzweckmesser "Doppelkonvex",
rostfrei, mit von Hand auspoliertem, beidseitigem konvexen Wellenschliff,
aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, blaugepließtet,
Griff aus Apfelbaumholz, 3-fach genietet

Klingenlänge: 127 mm

Lieferzeit: sofort lieferbar (Lagerware)
Nicht rostfrei
-
Rostfrei
Apfel73.00
alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser Doppelkonvex

Das Windmühlenmesser" Doppelkonvex" ist ein Universalmesser, mit von Hand auspoliertem beidseitigem konvexen Wellenschliff. Dieses Windmühlenmesser ist vielseitig einsetzbar - zum Schneiden auf dem Brett für Gemüse, Obst, Wurst und Brot. Der spezielle Wellenschliff hat keine, wie sonst üblich, nach innen gebogenen Zähne, sondern genau das Gegenteil. Er zeigt sich in sanften, nach außen zeigenden Bögen der Schneide entlang. Dadurch reißt diese Art des Wellenschliffs nicht und man kann auch weiche Lebensmittel exakt, aber sanft ohne Verkrümelungen schneiden. Die Klinge ist auch bei diesem außergewöhnlichen Messer der Manufactur Robert Herder "blaugepließtet. Das "Blaupließten" von Hand ist im traditionellen Solinger Schleifhandwerk die feinste Bearbeitung der Klingenoberfläche. Heute wird diese Technik nur noch von einer handvoll der besten Schleifer in Solingen beherrscht. Durch diese Bearbeitung bekommen die Klingen einen feinen bläulichen Schimmer. Die besonders glatte Oberfläche durchtrennt auch hartes Schneidgut mühelos.
Der Griff des Windmühlenmessers Doppelkonvex besteht aus Apfelbaumholz. Der Apfel stammt aus derselben botanischen Familie wie die Pflaume und die Birne. Das Holz trocknet sehr langsam und hat einen rötlichen warmen Farbton mit schwacher, ruhiger Maserung. Er läßt sich sehr gut bearbeiten und hat eine hohe Härte, ist widerstandsfähig und bewegt sich kaum, auch bei Wasserkontakt nicht. All diese Eigenschaften machen dieses Holz für einen Messergriff hervorragend geeignet. Die Haptik ist weich und rutschfest, es liegt warm in der Hand. Es gehört nicht zu den augenfälligen, auffallend gemaserten Hölzern.