Home > Produkte > Kochmesser > K-Serie > K 4 Mittleres Kochmesser

Windmühlenmesser K-Serie

Windmühlenmesser K 4 Mittleres Kochmesser Robert Herder Solingen
Herder Windmühlenmesser K 4 Mittleres Kochmesser POM

Windmühlenmesser-Mittleres Kochmesser "K 4", rostfrei, aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, im Solinger Dünnschliff sorgsam geschliffen und blaugepließtet, gehärtet auf 60 HRC (Rockwell-Härtegrade),
Griff aus POM-Kunststoff, durchgehender Erl, 4-fach vernietet, feingeschliffen und poliert,
mit Messingnieten

Klingenlänge: 130 mm

Lieferzeit: sofort lieferbar (Lagerware)
Nicht rostfrei
Pflaume166.00
Walnuss182.00
Rostfrei
Pflaume159.00
Walnuss184.00
Marille189.00
POM157.00
alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Windmühlenmesser K 4 Mittleres Kochmesser

Im Vergleich zu den Messern K1 bis K3 gehört das Windmühlenmesser K4 schon in die größere Kategorie der Kochmesser. Als mittleres Kochmesser ( Klingenlänge 13 cm) eignet sich das kompakte K4 zum klassischen wiegenden Schneiden und Vorbereiten auf dem Brett, mit der mittelspitzen Klinge lässt sich aber auch wunderbar Fisch filieren. Das Windmühlenmesser K4 der K-Serie ist in "nicht rostfreiem" Carbonstahl und "rostfreiem" Edelstahl erhältlich. Geschliffen sind die Klingen im handwerklichen "Kesselschen Walkschliff", einer Sonderform des Solinger Dünnschliffs, die in der Geometrie fein und trotzdem stabil ist. Natürlich sind die Klingen traditionell von Hand blaugepließtet. Eine weiche Schneidunterlage zur Schonung der Schärfe ist bei den Windmühlenmesser der K-Serie unerlässlich. Wie empfehlen unsere Kirschholz oder Esche Bretter der Manufactur Robert Herder Windmühlenmesser.
Als Holz für die ergonomisch gestalteten Griffe der K-Serie werden feinste Hölzer mit besonderer Haptik verwendet. Die Vielfalt reicht von Pflaume über Walnuss und Marille bis hin zu Olivenbaumholz. Darüberhinaus existiert das Windmühlenmesser K4 auch mit einem hochwertigen POM Kunstoffgriff.